Termine

Trainingsplan bitte hier weiterlesen!

Sonstige Termine bitte hier weiterlesen!

Sepa-Abbuchungstermin:

Am Donnerstag, 25. Juli findet die Kupprüfung statt. Das Training fällt aus!

Ferientraining (siehe Trainingsplan)

Vom 25.7. bis 18.8. ist die Halle geschlossen.
Am 19.8. findet von 14-18 Uhr das Kinderferienprogramm statt. Wenn ihr mittrainieren möchtet, meldet euch bitte per Mail bei mir an.

Ab 19.8. trainieren wir nur montags von 19 bis 20.30 Uhr.
Nach den Schulferien geht´s wieder zu den gewohnten Trainingszeiten weiter.

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden schöne und erholsame Ferien!



... be fit - trainiere mit!

Steigere deine Kondition, verteidige dich im Notfall, messe deine Kräfte beim Kampf, finde neue Freunde und habe Spaß beim gemeinsamen Training... Du kannst bis zu 4x kostenlos mittrainieren, komm´ einfach vorbei!

Trainingszeiten: Mo: 19:00 - 21:00, Mi: 19:00 - 20:00, Do: 18:30 - 20:30 Uhr
Anfängertraining im Spiegelsaal immer mittwochs von 19:00 - 20:00 Uhr



Support- und Trainerlehrgang

In Althengstett fand am Sonntag, 14. Juli der TUBW-Lehrgang im Gerhard-Schanz-Sportzentrum statt. 240 Sportler nahmen die Einladung des TKD Teams Althengstett, unter der Leitung von Rolf Hammann, an. Die Referenten waren Nicole Ketteniß (Landestrainerin Technik TUBW, Weltmeisterin, 4 x Europameisterin, 17 x Int. Dt. Meisterin) und Marcus Ketteniß (Weltmeister, 3 x Europameister, 25 x Int. Dt. Meister) sowie Mitglieder des TUBW-Landeskaders.

Ilona Himpelmann war von So-San vertreten und konnte sich einen Eindruck der Lehrinhalte – Der Weg zur besseren Arm- und Beintechnik sowie die Formen 12 bis 16 – verschaffen und weiter vertiefen.


Danprüfung in Birkenfeld

In der Schwarzwaldhalle in Birkenfeld fand am Samstag, 13. Juli eine Danprüfung statt, die von der Taekwondoschule Hans Bambach ausgerichtet wurde. Das Komitee bestand aus den Herren Kwak, Creti und Lederle, welche die 40 Sportler prüften.

Pierre Stachowiack bestand seine Prüfung zum 3. Dan (Meisterschüler), welche unter anderem aus den Poomsae 9+10, 1-Step-Sparring, Selbstverteidigung gegen zwei Angreifer mit Stock und Messer sowie Kampf, bestand. Am Ende musste er noch eine Bruchtest-Kombination aus 5 Brettern mit Hand- und Fußtechniken zerschlagen.

Herzlichen Glückwunsch!


Danvorbereitungs-Lehrgang

Bei viel zu heißen Temperaturen fand am Samstag, 29. Juni der DVL in Plüderhausen statt. Der Ausrichter, SV Plüderhausen AbteilungTKD, sorgte jedoch für eine kleine Abkühlung in Form eines Eiswagens vor der Hohberg-Sporthalle.

Die Referenten Wolfgang Brückel (9. Dan), Kwak, Kum-Sik (9. Dan) und Michael Scherer (7. Dan) erklärten alle Prüfungsrichtlinien und gaben Tipps für Einstep-Sparring und Selbstverteidigung. Auch die Poomsae, die die Prüflinge für ihre Schwarzgurt- und höhere Danprüfungen benötigen, wurden noch einmal vertieft.

Am Lehrgang nahmen Jonas Kasper, Michael Erhard und Ute Kasper teil.


Landesbreitensportlehrgang

Ca. 120 Sportler waren am Samstag, 22. Juni zum 1. Budo-Club Bruchsal e.V. gekommen, um am Sommerlehrgang teilzunehmen. Thomas Koleyko begrüßte die Teilnehmer und wünschte allen viel Spaß mit den Referenten Kyung-Jin Kwak, Michael Scherer, Rudi Krupka, Thomas Wernet, Nicola Schittenhelm sowie Ann-Kathtrin Kirsch. Schwerpunktthemen waren unter anderem Wettkampf, Poomsae, Ilbo-Taeryon, Selbstverteidigung sowie Bruchstest.

Von So-San e.V. nahmen am Lehrgang Ilona Himpelmann und Heike Carnetzki teil, die wieder einmal viele Eindrücke bekamen und im Training die "Zuhausegebliebenen" gerne informieren werden.



Imagefilm von Mario - vielen Dank!

Weitere Filme auf Instagram